SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

Schwimmendes Atomkraftwerk hat Russland erreicht

Das weltweit erste schwimmende Atomkraftwerk hat sein Ziel im Osten Russlands erreicht. Die beiden Reaktoren der „Akademik Lomonossow“ stehen auf einer Plattform. Die Anlage sieht aus wie ein Schiff. Sie wurde in den vergangenen Wochen mit Schleppern von Murmansk im Norden Russlands bis in die 4.700 Kilometer entfernte Stadt Pewek gezogen. Die Region ist schwer zugänglich und hatte bisher Energie-Versorgungsprobleme. Außerdem sollen die Reaktoren Strom für Gas- und Öl-Bohrinseln liefern. Der Transport auf See hatte viel Kritik ausgelöst. Atomkraftgegner nennen die Anlage das „schwimmende Tschernobyl“.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

„Humberto“: Bahamas droht erneutes Sturmtief

Die Bahamas werden erneut von einem Sturmtief bedroht. Der US-Wetterdienst warnt jetzt vor Verwüstungen durch den Tropensturm „Humberto“. Es wird erwartet, dass er sich auf dem Weg nach Norden zu einem Hurrikan verstärkt. Auf den Bahamas hat es gerade erst große Zerstörungen durch den Hurrikan „Dorian“ gegeben, von dem sich die Inseln noch nicht erholt haben. „Dorian“ hat 13.000 Häuser zerstört. Mehr als 1.000 Menschen gelten noch als vermisst.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

Rettungsschiff „Ocean Viking“ darf in Italien anlegen

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ mit mehr als 80 Migranten an Bord darf in den Hafen der italienischen Insel Lampedusa einlaufen. Das hat die Besatzung des Schiffes auf Twitter geschrieben. Manche der Migranten sind schon vor fast einer Woche im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden. Sie sollen in den nächsten Tagen auf verschiedene europäische Länder aufgeteilt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

US-Justizministerium ermittelt wegen Missbrauchs im US-Sport

Das US-Justizministerium ermittelt nach einem Medienbericht flächendeckend wegen sexuellem Missbrauch im US-olympischen Sport. Das Wall Street Journal schreibt, dass sich die Untersuchungen derzeit hauptsächlich auf das Turnen konzentrieren. Sie sollen auf den Skandal um Larry Nassar, den früheren Arzt des amerikanischen Turnverbandes, zurückgehen. Bei den aktuellen Ermittlungen wird nach Informationen der Zeitung das olympische System im großen Stil durchleuchtet. Der 56-jährige Nasser wurde zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er sich im Prozess wegen Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch schuldig bekannt hatte.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

Kegelfreunde bei Koblenz von Zug getötet – Ermittlungen laufen

Bundes- und Kriminalpolizei haben nach dem Zugunglück am Bahnhof in Neuwied bei Koblenz mit Ermittlungen begonnen. Die beiden getöteten Männer sollen zu einem Kegelclub gehört haben. Laut Polizei stürzte zunächst ein 75 Jahre alter Mann in dem Bahnhof auf die Gleise. Ein 65-Jähriger wollte ihn retten und kletterte ins Gleisbett. Beide wurden dann von einem durchfahrenden Güterzug überrollt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

Flugtaxi Volocopter soll in Stuttgart Probe fliegen

Das Flugtaxi Volocopter soll am Nachmittag zum ersten Mal in einer europäischen Innenstadt abheben – und zwar vor dem Mercedes-Museum in Stuttgart. Geplant ist ein Flug ohne Passagiere. Ein Pilot soll den Volocopter vom Boden aus steuern. Das Flugtaxi ist vom Bruchsaler Start-up-Unternehmen Volocopter entwickelt worden, an dem auch Autobauer Daimler beteiligt ist. Der erste Flug war vor zwei Jahren in Dubai.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

14. September 2019

Cameron: Zweites Brexit-Referendum möglich

Der ehemalige britische Premierminister David Cameron hält ein zweites Brexit-Referendum für möglich. Man könne das nicht ausschließen, weil Großbritannien in der Klemme sitze, sagte er der Times. Gleichzeitig hat Cameron den aktuellen Premier Boris Johnson kritisiert. Er unterstütze weder die Zwangspause des Parlaments, noch den Rauswurf von 21 Abgeordneten aus der Tory-Fraktion. Cameron hat das Referendum über den Brexit 2016 angesetzt – unter dem Druck der europaskeptischen Tories. Das bereue er nicht, sagte Cameron. Er selbst warb damals dafür, in der EU zu bleiben und trat nach der Abstimmung zurück.

Meistgelesen

  1. Lena, Die Fantastischen Vier, Picture This, Mark Forster … er hat sie alle: Wenn die Künstler beim New Pop Festival auf der Live-Bühne bei Pierre M. Krause vorbeigucken, wird es oft ziemlich lustig. Es geht um Bauchnabelfussel, einen Salz-Fail und Zaubertricks.

     mehr...

Lena, Die Fantastischen Vier, Picture This, Mark Forster … er hat sie alle: Wenn die Künstler beim New Pop Festival auf der Live-Bühne bei Pierre M. Krause vorbeigucken, wird es oft ziemlich lustig. Es geht um Bauchnabelfussel, einen Salz-Fail und Zaubertricks.

 mehr...

Jeden Dienstag und Donnerstag erzählen die beiden Best Friends sich ihre kleinen Geschichtchen des Tages und bringen dich damit zum Lachen, Nachdenken und Entspannen. Der perfekte Podcast für deinen Nachhause-Weg oder den entspannten Feierabend zuhause.

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.


 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Brustkrebs kann jeden treffen. Aber erhöhen größere Brüste das Krebsrisiko? Und bekomme ich auch Brustkrebs, wenn meine Mutter ihn hat? Wir klären auf und sagen dir, was stimmt und was nicht.

 mehr...